<

Von A zu B

Grachten

Amsterdam ist gut zu spazieren. Die meist interessante Stelle für Touristen befinden sich in oder in der Nähe von dem Stadszentrum. Der öffentliche Verkehr ist außergewöhnlich gut. Selbst fahren mit dem Wagen innen dem Grachtengürtel wird Ihnen am besten abgeraten. Selbstverständlich hat der Fahrrad bei dem Niederländer oft die Preferenz über andere Transportmöglichkeiten, und manche behaupten sogar daß Sie nur mit dem Fahrrad Amsterdam am besten entdecken können.

Őffentliche Verkehr

Trein

Der öffentliche Verkehr von Amsterdam ist ausgezeichnet. Die zentrale Einsteigpunkt ist der Zentralbahnhof von Amsterdam. Hier kommen Tram, Bus und Ubahn zusammen. GVB (http://www.gvb.nl/) ist die öffentliche Verkehrsunternehmung von Amsterdam und liefert U-Bahn, Tram und Busdiensten in der ganzen Stadt und Umgebung.

GVB Tageskarte oder Mehrtageskarte

24-Stunden, 48-Stunden und 72-Stunden GVB-Ausweisen können Sie kaufen um uneingeschränkt mit dem öffentlichen Verkehr auf allen GVB Trams, Büssen, U-Bahnen und Nachtbüssen zu reisen. So sind diese sind nicht gültig in den Regionalbussen von Connexxion und EBS oder im Zug. Eine umfassendere Alternative ist: Amsterdam & Region Travel Ticket

Verkaufpunkte durch ganz Amsterdam verkaufen Scheine oder online. An Bord von Tram und Bus können Sie auch einen Schein kaufen. Auch ist es oft möglich diese zu kaufen in den großeren Hotels und in den Verkehrsamten. Einer Hinreise-Schein kann im Bus oder Tram bei dem GVB Führer oder Schaffner selbst gekauft werden, aber dieser ist nicht der billigste.

Trams

Tram

Der Tram ist ein ideales Verkehrsmittel für die Stadt. Trams sind die beste Möglichkeiten um innen Amsterdam von einem Ort zu anderen zu gehen. Sie fahren sehr häufig bis zum etwa einem Viertel nach 1 Nachts.

Stadsbussen

Stadbüssen brengen Ihnen zu Destinationen die etwas weiter liegen. Mit Stadsbüssen können Sie hauptsachlich die umgebende Stadtsviertel erreichen. Diese Büssen fahren abends oft langer als Trams. Nachtbüssen fahren von Mittelnacht bis zu 7 Uhr Morgens via Strecken die der Zentralbahnhof, Rembrandtplein und Leidseplein mit einander verbinden. Der Stop/Go Bus ist ein blauer Minibus der durch den alten Stadtsteil fahrt und die Prinsengracht abgeht. Dieses Transportmittel hat keine Haltestellen und die Bedeutung ist daß Sie selbst angeben wo Sie aufsteigen wollen.

U-Bahn

Weiter ist der Ubahn das klugste um nach dem Busbahnhof zu kommen. Die U-Bahn (Untergrundbahn) ist ein schnelles Verkehrsmittel, aber eigentlich nur verwendbar wenn Sie weit von dem Stadtszentrums sein m’ssen. Wenn Sie die Amsterdam Arena besuchen möchten ist die U-Bahn perfekt ( Ubahnkarte).

Von Schiphol zu Amsterdam

Schiphol

Amsterdam gehört zu einer der meiste beliebten Destinationen in Europa und kann einfach erreicht werden mit dem Flugzeug, Zug oder sogar mit dem Boot. Billige Flugreise innen Europa und direkte internationale Flugreise nach Amsterdam sind gut verfügbar. Der Amsterdammer Flughafen Schiphol steht in Europas Top vier von größsten Flughafen; der Flughafen liegt nur auf einigen Kilometer vom Stadszentrum.

Tram

Eine direkte Zugverbindung verbindet Schiphol Airport mit Amsterdam Zentralbahnhof. Es ist die schnellste und meist bequeme Weise um zum Stadtszentrum zu reisen. Züge fahren alle 10 Minuten (Schipholzug) von Bahnsteigen 1 und 2 in der Hauptempfangshalle plaza ab. Sorgen Sie dafür Kleingeld bei Ihnen zu haben sodaß Sie, im Falle Warteschlangen, auch die Kartenautomaten benützen können. Sie können eine Haft bekommen, obenauf die zu bezahlen Kosten Ihren Zugschein, wenn Sie schwarzfahren.

Airport Pendeldienste fahren alle 10 Minuten ab und stoppen bei fast 100 Hotels. Sie sind verfügbar in der Hauptempfangsthalle (Plaza). Wenn SIe in einem großen Hotel verbleibt, ist es schlimm erst zu sehen ob Ihr Hotel vielleicht einen (kostenlosen) eigenen Pendeldienst hat.

Amsterdam & Region Travel Ticket

Das Amsterdam & Region Travel Ticket ist ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel, das in allen U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen, die von GVB, Connexxion, Arriva (nur Linien 858 nach Keukenhof), EBS und in den Zügen in der Metropolregion Amsterdam betrieben werden, gilt. Es funktioniert wie eine OV-Dauerkarte für Amsterdam und Umgebung. Das Amsterdam & Region Travel Ticket ist 1, 2 oder 3 Tagen gültig und zum Verkauf bei Schiphol Ankünfte / Plaza, Hauptbahnhof, GVB Tickets, Fremdenverkehrsbüros oder online.

Amsterdam & Region Travel Ticket Karte

Amsterdam Centraal Station

Fakten und Zahlen

Fahrräder
881.000
Prozentualer Anteil der täglichen Radfahrer
58%
Straßenbahnen
216
Straßenbahnlinien
16
Straßenbahn
213 km
Verkehrsreichsten Straßenbahnlinie
5 (37.000 gebruikers per dag)
Metrolinien
4
MetroBahn
81,2 km
Fähren
12
Őffentliche Parkplätze im Stadtzentrum
19.580
Ladestationen für elektrische Fahrzeuge
550
 

Radfahren

Auf Zugbahnhofe oder andere Steller in der Stadt können Sie Fahrräder mieten. Es gibt besondere Radwege eingespeist durch die Stadt. Radeln ist eine ausgezeichnete Weise um beschäftigten Verkehr zu vermeiden. Ein Fahrrad ist gar überall einfach zu parken, aber beobachten Sie daß Sie den Fahrrad gut schließen. Fahrraddiebstahl geschieht sehr oft in Amsterdam.

Radfahren in Amsterdam ist bei den meisten ämsterdammer stark eingebürgert, und es ist eigentlich noch immer die beste Weise Ihnen selbst zu transportieren. Es gibt besondere Fahrradstrecken durch die Stadt angelegt, und nur einzige Anhöhe zu machen. Meiste Betrieben bietet Vermietefahrräder an pro Tag. Wenn Sie langer mieten möchten, bekommen Sie oft zusätliche Reduzierung.

Taxi

Taxistände finden Sie in der Nähe von den meisten Touristenstellen, inklusive der Leidseplein, der Dam und der Zentralbahnhof. Das stoppen eines Taxi ist ziemlich schwierig und oft unmöglich im Wochenende. Sie können besser vorher ein Taxi reservieren (tel. +31(0)20-777 7777 oder web. http://www.tcataxi.nl/). Trinkgeld von 5-10% ist oft normal.

Für eine echte Niederländische Taxi-Erfahrung nehmen Sie ein der vielen Fahrradtaxis in der Stadt. Die durch Muskelkraft angetrieben Taxis können Maximum zwie Menschen transportieren und sin doft billiger als normale Taxis.

Amsterdam mit dem Auto

Die Stadt ist ein Irrhof von Einbahnstraßen, enge Brücken und Gegenden wo est verboten zu parken ist. Dies macht die Stadt sehr Auto-unfreundlich. Wenn Sie parken möchten, müssen Sie Geld im Parkautomat einführen oder Parkvollmacht oder Dispensierung in Ihren Wagen haben.

Einen Wagen mieten

Obschon das nicht zu empfehlen ist um Amsterdam mit dem Wagen zu verkennen, sind da schon Autovermietungsfirmen sofort auf Flughafen Schiphol und im Stadtszentrum in der Overtoomstraße in der Nähe von dem Vondelpark zu finden. Alle bekannte Autovermietungsfirmen sowie Avis, Europcar, Hertz, National und Alamo sind vertretet. Fahren und parkieren in der Stadt können Sie möglichst das Blut unter den Fingernageln bekommen, aber für diejenigen die gerne die Provinz besuchen möchten lohnt es möglich die Mühe. Hier finden Sie eine List mit Tiefgarages.

Stromma Rundfahrten

Stromma RundfahrtenStromma Rundfahrten

Amsterdam ist noch schöner, wenn Sie es vom Wasser aus sehen und mit The Canal Cruise bewundern Sie viele Höhepunkte in einer Stunde. Die Westerkerk, das Anne-Frank-Haus und das schmalste Haus von Amsterdam, bei dieser Rundfahrt durch die ...

Kauf Tickets Online Prins Hendrikkade 33a, Amsterdam
web. Website
Weitere Informationen

City Sightseeing Amsterdam

City Sightseeing AmsterdamCity Sightseeing Amsterdam

Herzlich willkommen beim Amsterdamer „Touristbus“, einer einzigartigen Stadttour, die Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten führt, die Amsterdam zu bieten hat. Der Bus hat ein vollständig transparentes Dach, das bei schönem Wetter geöffnet wird. Bewundern ...

Kauf Tickets Online Damrak, Amsterdam
web. Website
Weitere Informationen

Amsterbike

AmsterbikeAmsterbike

Amsterbike offers bike rental, bike delivery, professional cycling tours, skip-the-line tours, as well as combination deals with boat tours, and walking tours in and around Amsterdam. it's a fantastic way to discover the city. Our mission is to make your stay in our city so special and to provide ...

Fahrradverleih online Piet Heinkade 25, Amsterdam
tel. +31 204 199 063
web. Website
Weitere Informationen