Unterhaltung

DJ

Amsterdam bietet eine breite Skala an Entertainment von Weltklasse. Mit den vielen Festivals, kulturellen Veranstaltungen, Theatern, Clubs, Konzerthallen und intimen Podien gibt es in Amsterdam für jeden etwas. Das vielfältige Angebot an Aufführungen wird ausgeführt in hunderten Plätzen durch ganz Amsterdam. Ob es jetzt Pop, Klassik, Rock, Dance, Weltmusik, Jazz oder Hiphop ist, es gibt immer großartige Auftritte zu finden in dieser Stadt.

Musik

muziek

Amsterdam hat viele Diskotheken und Clubs, wosowohl Live- als auch aufgenommene Musik die tanzende Menge begeistern. Viele niederländische DJ's wie z.B. Tiësto, Armin van Buuren, Martin Garrix, Afrojack or Hardwell, sind auf der ganzen Welt bekannt. In Amsterdam können Liebhaber von Elektro einen perfekten Abend erleben mit einem gut gefülltem line-up von Top DJ's die alle Arten Dance und Urban Musik spielen. Die meisten bekannten Clubs und Popbühnen in Amsterdam sind der Melkweg, Paradiso und das Escape.

Außerdem gibt es in Amsterdam wie in jeder Weltstadt, jährlich viele nationale und internationale Tanz, R&B, Jazz- Rock- und Popkonzerte. Die meisten der großen Veranstaltungen werden in der Amsterdam ArenA, dem Ziggo Dome und der Heineken Music Hall organisiert. Andere Konzertorte sind unter anderem die Westergasfabriek, der Westerpark und das Java Eiland.

Klassische Musik

Koninklijk Concertgebouworkest

In Amsterdam gibt es wöchentlich verschiedene klassische Musikkonzerte. Die Stadt ist die Heimat zweier Symphonieorchestern: Das Koninklijk Concertgebouworkest (königliche Konzerthausorchester) und das Nederlands filharmonisch Orkest (niederländische Philharmonische Orchester). Das 125 Jahre alte Koninklijk Concertgebouworkest steht schon jahrzentelang international bekannt als 'das beste Orchester der Welt'. Beide Orchester treten regelmäßig im Koninklijk Konzertgebouw am Museumplein auf.

Das 1888 vollendete Koninklijke Concertgebouw zählt durch seine außerordentliche Akustik zu einem er besten drei Säle der Welt für symphonische Musik. Jährlich besuchen rund 750.000 Musikliebhaber das Koninklijk Concertgebouw, womit es zugleich eines der meist besuchten Konzertsäle der Welt ist.

Das Muziekgebouw aan ‘t IJ, wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, bietet eine Plattform für Musiktheater, Oper, Kammermusik, Symphonieorchester, Gesang, Jazz, Improvisation, Tanz und Elektro. Das Theater ist daher auch eines der modernsten und best ausgestatteten Konzertsälen Europas.

Theater Carre

Außerdem finden in der Beurs van Berlage, Carré und der RAI-Halle oft klassische Konzerte statt. Eine große Anzahl Konzerte finden auch in Kirchen statt, einschließlich regelmäßiger Orgelkonzerte in der Oude Kerk (Alte Kirche). Manchmal gibt es typisch niederländische Konzerte auf dem Wasser, mit sowohl den Orchestern als auch dem Publikum auf Schiffen und Boten, wie z.B. die Prinsengracht Konzerte.

Theater

Kleine Komedie

Amsterdam ist ein Paradies für jeden der Theater liebt. In Theatern von Weltklasse können sie Aufführungen von Musical bis Oper, von Kabarett bis Schauspiel und von modernem Tanz bis klassischem Ballett beiwohnen. Amsterdam hat das größte Theaterangebot der Niederlande. DeLaMar Theater, Koninklijk Theater Carré und die Stadsschouwburg bieten ein Podium an 'großen' Produktionen. Theater wie Frascati, Bellevue, Brakke Grond, Meervaart, MC Theater und das Ostadetheater garantieren einen Platz für Kleinkunstbühne. Zur ultimativen Kinoerfahrung jedoch ist das Tuschinski ein 'Muss'. Das Tuschinski Theater wurde 1921 erbaut und wird gesehen als eines der schönsten Kinos von Europa. Jedes Jahr aufs Neue ist das Programm wieder sehr vielfältig und voller Überraschungen.

Im relativ kompakten Amsterdam sind Sie immer in der Nähe eines der vielen Theaterorte. Die meisten großen Theater zentrieren sich um das Leidseplein, auf kurzen Fußwegen von einander entfernt. Am einfachsten ist es, entlang der Theaterbüros zu schlendern um sich über die aktuellen Programmhefte, Eintrittspreise und Verfügbarheid zu informieren.