<

Das Haschisch-, Marihuana- & Hanfmuseum - Sehenswürdigkeit

Das Haschisch-, Marihuana- & HanfmuseumDas Haschisch-, Marihuana- & Hanfmuseum

Jeder Aspekt der Pflanze mit Bezug zur menschlichen Zivilisation ist hier in irgendeiner Weise vertreten: vom Anbau bis zum Verzehr, und vom Heilungsritual des Altertums bis hin zur modernen Medizin. Die Sammlung des Hash Marihuana & Hemp Museums umfasst über 12.000 Exponate zum Thema Cannabis.

Bei einem Besuch der Museen in Amsterdam bekommen Sie beispielsweise Folgendes zu sehen: einzigartige Gemälde alter Meister (Zeitgenossen Rembrandts), antike Geräte, die zur Hanfverarbeitung dienten, botanische Kunstdrucke mit Abbildungen von Marihuana und industriellem Hanf, stimmungsvolle Fotos von der Herstellung von Hasch in unterschiedlichen Kulturen, Pfeifen aus aller Welt, Cannabis-Medizinflaschen aus dem neunzehnten Jahrhundert, seltene Bücher aus den 50er-Jahren über den Film "Reefer Madness", Seile aus Hanf, alte und moderne Textilien, Gegenstände aus der Popkultur (z. B. von Cheech & Chong), hochmodernen Biokunststoff aus Hanffasern, usw. usw. Bereiten Sie sich schon einmal darauf vor, dass Ihnen der enorme Umfang der Sammlung den Atem verschlagen wird.

Das Hash Marihuana & Hemp Museum ist das älteste und wichtigste Museum der Welt, das der Cannabis Sativa L. gewidmet ist, auch bekannt als Hanf oder Marihuana. Das Museum besitzt eine einmalige Sammlung, die alle Aspekte von Cannabis abdeckt. Es fungiert als Bildungszentrum, fördert die wissenschaftliche Forschung und erfüllt eine wichtige Informationsfunktion.

Außerdem ist Das Haschisch-, Marihuana- & Hanfmuseum in der Nähe von den folgenden Sehenswürdigkeiten: Kondomgeschäft Het Gulden Vlies (±225 Meter), Ripley’s Believe It or Not! (±225 Meter), Red Light Secrets, Museum der Prostitution (±250 Meter), Oude Kerk (Alte Kirche) (±300 Meter) & Madame Tussauds (±300 Meter).

Fur Information:
The Hash, Marihuana and Hemp Museum
Oudezijds Achterburgwal 148, Amsterdam
tel. +31 206 235 961
web. Website

Lage

Tips